Es ist nie zu spät, deinen Köper in dein inneres Gleichgewicht zu bringen!

Jin Shin Jyutsu

 

Die Lebensenergie durchfließt unseren Körper in einer ganz bestimmten Gesetzmäßigkeit.


Der erste Energiestrom, der sich im Menschen bildet, ist der Hauptzentralstrom in der Körpermitte. Je ein Betreuerstrom an der linken und rechten Körperhälfte mit je 26 Energieschlössern. Diese drei Ströme, genannt
„Dreieinigkeitsströme“, fließen an der Körpervorderseite hinunter und an der Körperrückseite hinauf.

 

Aus den Betreuerströmen entspringen die beiden „Vermittlerströme“ und weben bzw. vermitteln zwischen den Betreuerströmen von links nach rechts und verbinden sich mit dem Hauptzentralstrom. Daraus entstehen die zwölf Organströme. Feinstoffliche Energie kommt in Bewegung und verbindet sich innerhalb des Körpers.

 

Das Erlernen von Jin Shin Jyutsu führt uns zu Selbststudium und Selbsthilfe. Durch den Prozess des „mich selbst erkennens“ werden wir uns der Weisheit unseres Körpers bewusst und lernen seine Botschaften zu verstehen und sie zu nutzen, um Balance wiederherzustellen. Jin Shin Jyutsu kann sowohl als Selbsthilfe angewandt werden, als auch durch einen ausgebildeten Praktiker.

 

Die praktische Anwendung erfolgt  durch das gezielte Auflegen der Hände oder Finger über der Kleidung. Durch das bewusste Berühren oder Halten von Energieschlössern, Fingern oder Zehen, regen wir den Energiefluss im Körper an. Energetische Blockaden und Spannungen, die sich in unserem täglichen Leben angesammelt haben, werden dadurch gelöst und harmonisiert.

 

Hervorragend für Menschen, die ganz einfach aktiv zu ihrer  Aufrechterhaltung ihrer Gesundheit, Balance und Wohlbefinden beitragen möchten.

 

 

Email: gerda.mildner@vita-balance.at
Mobil: +43 680 1185809

 

 

Hier bin ich zu finden  

vita-balance
Gerda Mildner
Stadlhofstraße 55a
4600 Wels

 

info@vita-balance.at

+43 680 1185809

 

Termin nach Vereinbarung

Instagram