Der TZOLKIN Mayakalender

"Das Wissen der Mayas übersetzt in die neue Zeit"

Die Maya hatten mehrere Kalender, die sie sich für unterschiedliche Erkenntnisse zu nutze machten. Ich spreche hier vom heiligen Kalender der Maya, dem TZOLKIN, der jedem einzelne Tag eine besondere Energie und Qualität zuweist. Er wurde einst in der Landwirtschaft, dem Anbau von Mais angewandt und unterstütze Herrscher und Priester für Vorhersagen und zur Bestimmung günstiger Tage für ihre Unternehmungen und Rituale.  So wurde das Volk und die Regierenden von den Priestern beraten und danach Entscheidungen getroffen.

 

Anders als der gregorianische Kalender, folgt der TZOLKIN einem 260-Tage Rhythmus, das sind 9 Monate = 1 Maya-Jahr. Diese 260 Tage sind wiederum in 20 „Wellen“ unterteilt, die eine Energie zu einem bestimmten Thema / Siegel tragen. Eine Welle dauert von 1- 13 Tagen, die als „Töne“ bezeichnet werden und diese Tag sind wiederum durch die Prägung unterschiedlicher Siegel beeinflusst. Das Führersiegel weist immer auf die künftige Welle hin und nimmt die Tagesqualität mit in diese Welle.

Um sich den Kalender im Alltag oder im Beruflichen zu Nutze zu machn, würde ich den Mayakalender hier als eine Rundreise vorstellen. Zuerst wird das Ziel festgelegt und was man alles auf seiner Reise mitnehmen möchte und steigt samt Reisepläne und Gepäck ein, um auf dieser Reise das Beste auf seinem Weg mitzunehmen, umzusetzten und gegebenenfalls auch zu verändern oder loszulassen.

 

Auf dieser Fahrt durchläuft der Zug verschiedene Stationen, mit unterschiedlichen Ausflugszielen, mit ihren manchmal guten, beeindruckenden bis hin zu, war nicht notwendig, lasse ich sein. Nach 260 Tagen ist der Zug wieder zurück an seinem Ausgangspunkt, um dann wieder mit neuen Reiseplänen in die nächste Runde zu starten.

 

Der Maya-Kalender erfasst nicht nur die Tage und die Qualität einer Zeit, sondern repräsentiert eine komplette Lebenseinstellung. Er ist ein Hilfsmittel, um uns selbst zu erkennen und verstehen zu lernen.

Durch die Beobachtung der Zeitqualitäten und Einflüsse, lernen wir mehr in unser Bewusstsein zu kommen und an unseren Erfahrungen zu wachsen.
Der Rhythmus der Wellen, Siegel und Töne bringt euch auch ein Verständnis und Erkenntnisse für das Wirken und deren Auswirkungen in eurem Umfeld.

 

Er bietet eine Orientierungshilfe in eurem täglichen Leben, um zu planen oder auch zu reflektieren. Gleichzeitig erkennt ihr die Möglichkeiten, wann ihr bestmöglich neue Projekte starten, fördern und lenken könnt. Wann die beste Zeit für Regenerations- und Erholungsphasen ist, um die Kraft der Energien für eure Gesundheit und Balance in eurem Leben zu nutzen. 

 

Wenn man sich näher damit beschäftigt, erkennt man, dass alles im Leben einem eigenen Rhythmus folgt. Man könnte jetzt noch viel mehr Details und Informationen anführen, jedoch möchte ich es so einfach und verständlich wie möglich halten, damit es jeder für sich und nach seinen eigenen Bedürfnissen und Ansprüchen den Maya-Kalender anwenden / interpretieren kann. 


Folge einfach meinem Blog oder auf Instagram und du bist täglich über die aktuelle Tagesqualität informiert. 

 

 

 

  • Bist du neugierig geworden, in welchen Siegeln des Mayakalenders du geboren (Archetyp) bist und welcher KIN-Familie (Kin=Tag der Geburt) du angehörst?
  • Möchtest noch mehr über dich und deine persönlichen Jahres- und Zeitqualitäten herauszufinden?
  • Welches Jahr durchläufst du gerade und welchen Herausforderungen hast du dich zu stellen?
  • Interessiert es dich, warum es Jahre gab, wo du voller Energie und Tatendrang warst und andere, wo du mehr Ruhe benötigt hast oder dich mehr erschöpft als motiviert fühltest?

     

Deine persönliche Maya-Timeline inkl.  Beschreibung € 45,--  per Mail 
inkl. Beratungsgespräch € 70,-- (per Videochat)

Hier bin ich zu finden  

vita-balance
Gerda Mildner
Stadlhofstraße 55a
4600 Wels

 

info@vita-balance.at

+43 680 1185809

 

Termin nach Vereinbarung

Instagram