Ein etwas anderer (ungewöhnlicher) Blickwinkel auf das Leben ... 

 

In der Mitte entspringt ein Fluss, der harmonisch zwischen den Wiesen, Feldern und Wäldern fließt.
Dieser Fluss teilt sich in viele verschiedene Flussarme und nährt die unterschiedlichsten Regionen.
Doch in manchen Gebieten kommt es vor, dass sich kleine oder größere Staudämme gebildet haben. Einige,
 von denen wir gar nichts wussten, dass sie sich über viele Jahre im stillen Tal, im Verborgenen aufgebaut haben, wo nie jemand hingesehen oder es mitbekommen hat.

Schnell kann es zu einem Ungleichgewicht kommen und die Natur gerät aus der Balance. Gebiete werden durch den Rückstau überschwemmt, was einem Überschuss an Energie gleicht - ein zu viel!
Auf der anderen Seite kann es auch durch diesen Damm zur Trockenheit führen. Unterversorgung und die Natur hat keine Energie zu wachsen, gedeihen und um sich zu regenerieren. Diese „Blockaden“ können das ganze System aus dem Gleichgewicht bringen.

Ich bin auf meiner über 20 Jahre langen Reise durch so manchen Sumpf gewatet oder durch die trockene Steppe gegangen. Musste sie kennenlernen, um nach langer Zeit des Wanderns zu erkennen, dass ich auch meinen eigenen Garten pflegen muss um ein Gleichgewicht zu schaffen, und um ein Teil des Ganzen zu sein.

Ich durfte auf meinem Weg großartige Menschen begegnen und kennenlernen. Jeder gab mir ein Werkzeug und Techniken mit auf den Weg, um meinen Garten das zu geben was er braucht, um ein Gleichgewicht zu schaffen oder wieder herzustellen. Mein Garten begann zu blühen und gedeihen. Es braucht manchmal Geduld, aber es zahlt sich aus!
Ich pflege ihn noch heute – jeden Tag! 

Ich sehe auch in jedem Unkraut etwas Wertvolles, um zu lernen und zu heilen. Ich sehe hin, ob der Fluss harmonisch fließen kann und das Land gut versorgt ist. Räume Blockaden rechtzeitig beiseite, wenn überhaupt, sorge ich bereits vor, damit keine Dysbalance entstehen kann.

Seht hin! Es macht keinen Unterschied, ob es der Energiefluss in deinem Körper, jener von Tieren oder der unserer Natur ist. Alles folgt den gleichen Naturgesetzen.



„Lebensqualität = Leben in Balance“

 

Hier bin ich zu finden  

vita-balance
Gerda Mildner
Stadlhofstraße 55a
4600 Wels

 

info@vita-balance.at

+43 680 1185809

 

Termin nach Vereinbarung